GFK - vielseitig verwendbar!

Chemieindustrie setzt auf GFK

Ohne Frage: Ein Werkstoff, der nicht rostet, enorm stoßfest sowie unempfindlich gegenüber Chemikalien und extremen Temperaturen ist, sich einfach verarbeiten lässt und zudem sehr wenig wiegt, überzeugt. Aufgrund seiner herausragenden Eigenschaften eignet sich der Werkstoff GFK für nahezu jeden Einsatzbereich. Höchste Belastbarkeit und enorme Lebensdauer im Zusammenspiel mit seinem geringen Gewicht machen glasfaserverstärkten Kunststoff zu dem Werkstoff unserer Zeit schlechthin. Zudem lässt sich GFK vergleichsweise einfach montieren und verursacht kaum Instandhaltungskosten. Nicht ohne Grund hat GFK klassischen Werkstoffen in vielen Einsatzgebieten – insbesondere in der chemischen Industrie – längst den Rang abgelaufen.